Unser Gemeindebrief

Artikel, Berichte, Informationen

Unser Gemeindebrief erscheint alle zwei Monate mit interessanten Artikeln und informiert Sie  über Neuigkeiten, aktuelle Meldungen und Wissenswertes aus unserem Gemeindeleben.

Unsere aktuelle Ausgabe

Im Sommer feiern wir viele Feste. Hochzeiten, Geburtstagsfeste und viele andere. In Trossingen feiert man gut und gerne, das habe ich schon gemerkt: Pfingstmarkt, Feuerwehrfest, Partnerschafts­treffen mit Cluses mit Jubiläum, Gaugerfest – um nur einige zu nennen…

Hier die aktuelle Ausgabe herunterladen

Gemeindebriefe

Abonnieren Sie unseren Gemeindebrief

Gerne schicken wir Ihnen unseren Gemeindebrief regelmäßig per e-Mail oder per Zustellung zu. Füllen Sie hierzu bitte das nebenstehende Formular aus.

Ihr Abonnement kündigen
Sollten Sie den Gemeindebrief nicht länger erhalten wollen, wählen Sie einfach in dem Formular die Option „Abonnement kündigen“ aus.

Vergangene Ausgaben

Ausgabe Frühling 2024

unter dem Motto: „Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge“ steht in diesem Jahr die Aktion „7 Wochen ohne“ der evangelischen Kirche in Deutschland. Mit dieser Fastenaktion macht die EKD seit Jahren auf die Fastenzeit aufmerksam.

Hier die Ausgabe herunterladen

Titelseite Vorschau

Ausgabe Herbst/Winter 2022/2023

Ziemlich am Anfang der Bibel (1. Mose 16,13) findet sich eine zu Herzen gehende Beschreibung für Gott. Dort sagt eine Frau mit Namen Hagar: „Du bist ein Gott, der mich sieht.

Hier die Ausgabe herunterladen

Titelseite Vorschau

Ausgabe Sommer 2022

Durststrecken im Leben. Jeder kennt sie. Jeder hat Erfahrungen damit. Jeder kennt dieses Gefühl, das dann laut wird: das Gefühl von Sehnsucht. Die Sehnsucht nach Gesundheit, nach gemeinsamer Zeit mit geliebten Menschen, nach finanzieller Sorglosigkeit, nach ein bisschen Freizeit und Erholung in all dem Stress.

Hier die Ausgabe herunterladen

Ausgabe Frühjar 2022

In der Passionszeit stellt sich unser Blick auf den Leidensweg Jesu ein. „Seht her! Da ist der Mensch!“ (Joh 19,5) ruft der römische Statthalter Pilatus aus, als Jesus mit der Dornenkrone vor seine Augen tritt… Eine Betrachtung Isenheimer Altarbildes.

Hier die Ausgabe herunterladen

Ausgabe Herbst 2021

„Hey, das ist so unfair!“ – sagen meine Viertklässler im Reli-Unterricht, sobald sie sich von mir ungerecht behandelt fühlen. Zum Beispiel wenn der Eine, weil er fortwährend umdreht und schwätzt, nach der x.ten Ermahnung an die Tafel geschrieben wird, während die Andere…

Hier die Ausgabe herunterladen

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns

Ihre Nachricht an uns